zur Startseite

Kniefall

Kniefall
KnieFall, der Wiesbaden Krimi
Erstverkaufstag dieses Buches: 22. Juli 2011.

 

Kurzbeschreibung:
info-hunt. Arbeiten aller Art. Diskretion Ehrensache. Sein Inserat macht Tim Strecker, eigentlich Knie-Model für Werbeaufnahmen, zum Detektiv wider Willen. Der Chef einer Wiesbadener Kaufdas-Filiale beauftragt ihn, Warendiebstähle und Unterschlagungen aufzuklären. Den Hauptverdächtigen liefert er gleich mit. Ein leichter Fall also? Unerschrocken ermittelt Strecker drauflos. Statt zu befragen, flirtet er. Statt Informationen einzuholen, gibt er die wenigen preis, die er hat. Statt diskret zu aufzutreten, erregt er öffentliches Aufsehen. Und den Hauptverdächtigen streicht er gleich von seiner Liste, weil er ihn sehr sympathisch findet. Ernsthafte Probleme bekommt er jedoch mit der Leiche, die ihm buchstäblich vor die Füße fällt.
Gut, dass er Freunde hat: Le Meur, ein französischer Kommissar im Exil, und Maschine, ein Computerhacker mit besten Beziehungen. Kann das Trio einen weiteren Mord verhindern?

 

  • Seiten:  158
  • Verlag:  Prolibris Verlag Rolf Wagner
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 3935263848
  • ISBN-13: 978-3935263849
  • Größe: 21,4 x 13,4 x 1,4 cm

Hinterlasse eine Antwort


Hit Counter provided by
technology news
Sitemap